Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann klicken Sie bitte hier für die Webansicht.

Bringen Sie Ihre Printprodukte zum Leuchten!

###USER_title### ###USER_last_name###,

herzlich willkommen zu unserem Newsletter im April.

Unter der Rubrik „Ideengeber“ zeigen wir Ihnen diesmal, wie Sie Ihre Printprodukte buchstäblich zum Leuchten bringen.

Seit Anfang des Monats können wir neben der Zertifizierung nach PSO auch im Digitaldruck eine Zertifizierung vorweisen. Mehr Informationen dazu erhalten Sie unter der Rubrik „Inside“.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns über Ihr Feedback.

Ihr Team von Kessler Druck + Medien

Ideengeber

Das Münchner Hochschulmagazin "MHM" ist das offizielle Magazin der Hochschule für Angewandte Wissenschaften und erscheint jedes Semester an allen Fakultäten. Das Magazin beschäftigt sich mit hochschulrelevanten Themen.

Für die 15. Ausgabe hat das achtköpfige Redaktionsteam aus Mitgliedern der Fachrichtungen Kommunikations- und Fotodesign das Thema "Escape" gewählt, welches von den Autoren frei interpretiert werden konnte.

Nicht nur in Bezug auf den Inhalt, sondern auch bei der Auswahl von Druckmaterialien und Farbe "entfloh" das Team dem Standard.

Der Inhalt wurde auf unterschiedlichen Papieren gedruckt. So wurden  Bild- und Textteil optisch noch stärker voneinander getrennt. Der Textteil wurde komplett in einer einzigen Pantonefarbe gedruckt.

Ein besonderes Highlight ist der Umschlag aus Maschinengraupappe. Dieser wurde in Anlehnung an Notausgangsschilder mit Nachtleuchtfarbe bedruckt und bietet somit einen ganz besonderen Überraschungseffekt für die Leser.


Bringen auch Sie Ihre Printprodukte zum Leuchten!

Kontakt

Inside

Für Kessler Druck + Medien ist ein hohes Qualitätsniveau selbstverständlich. Voraussetzung hierzu ist unter anderem das Arbeiten nach einem vorgegebenen Standard.

Durch den  ProzessStandard Offsetdruck (PSO), nach dem wir seit vielen Jahren arbeiten – seit 2014 sogar mit einer Premium-Zertifizierung –, gewährleisten wir unseren Kunden eine gleichbleibend hohe Qualität ihrer Druckprodukte.

Dieses bewährte Prinzip wird nun auch in unserem Digitaldruck umgesetzt.

Die Prüfung umfasste:

  • Erreichen einer konstanten Druckqualität (Ausgabeprozesskontrolle)
  • Normkonforme Farbkommunikation gemäß Normentwurf ISO/TS 15311 (Farbtreue)       
  • Konsistente Einstellung des gesamten Arbeitsablaufs (Workflow)

Wir konnten mit allen Maschinen die höchste Qualitätsstufe erreichen.

Dieses hervorragende Ergebnis verdanken wir nicht nur unseren optimal eingestellten Druckmaschinen, sondern auch unseren hochqualifizierten Mitarbeitern.


Wir beraten Sie gerne zu allen Themen rund um den Digitaldruck.

Kontakt

Produkt des Monats

"jetzt" – das Orientierungsmagazin der Süddeutschen Zeitung – bedankt sich bei seinen treuesten Anzeigenkunden mit einem nützlichen und attraktiven Geschenk: einem Notizbuch.

Das Buch wurde in drei Farbkombinationen – mit einem edlen Leinenüberzug – gefertigt und jeweils mit einem farblich abgesetzten Gummi- und Lesezeichenband versehen.

Auf dem Vorsatz sind die wichtigsten Mediadaten des Magazins abgebildet worden. Selbstverständlich fehlt auch die Kontaktmöglichkeit in die Redaktion nicht, sodass dieser schicke Wegbegleiter das Magazin jeden Tag in das Bewusstsein der Anzeigenkunden bringt.

Entwickelt wurde die Idee gemeinsam mit der Süddeutsche Zeitung GmbH.


Lassen Sie uns miteinander ebenfalls einen praktischen sowie hochwertigen Begleiter für Ihre potenziellen Kunden schaffen!

Kontakt
KESSLER Druck + Medien GmbH & Co. KG
Homepage: www.kesslerdruck.de
Michael-Schäffer-Straße 1 | 86399 Bobingen | Telefon: 0 82 34-96 19-0 | Telefax: 0 82 34-96 19-19 | E-Mail: info@kesslerdruck.de
Impressum: Kessler Druck + Medien GmbH & Co. KG, Michael-Schäffer-Straße 1, 86399 Bobingen, Telefon: 0 82 34-96 19-0, Telefax: 0 82 34-96 19-19,
Geschäftsführer: Dr. Torsten Voß Handelsregister: Kessler Druck + Medien GmbH & Co. KG,
Registergericht Augsburg HRA-Nr. 15823PhG: Kessler GmbH, Registergericht Augsburg HRB-Nr. 22370, Steuer-Nr.:102/165/16007

Wenn Sie künftig auf wertvolle Informationen rund um Gestaltung und Printprodukte verzichten möchten, dann klicken Sie hier.