Probleme bei der Darstellung des Newsletters? Dann klicken Sie bitte hier für die Webansicht.

Made in Germany

###USER_title### ###USER_last_name###,

herzlich willkommen zu unserem September-Newsletter.

Unter der Rubrik „Produkt des Monats“ stellen wir Ihnen dieses Mal die Japan-Bindung vor. Diese eignet sich besonders gut für hochwertige Bildbände.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf Ihr Feedback.

Ihr Team von Kessler Druck + Medien

Ideengeber

„Made in Germany“ ist nach wie vor ein weltweit geschätztes Gütesiegel, welches viele Branchen, beispielsweise die Automobilindustrie, bereits erfolgreich im In- und Ausland vermarkten. Bei Printprodukten wird dieses Qualitätskennzeichen leider noch viel zu selten genutzt, um den Kunden neben dem Preis auch wichtige andere Attribute näherzubringen wie Qualität, Regionalität, Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit.

Inside

Auch in diesem Jahr gehören wir zu den Finalisten der PrintStars – dem Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie.

Unser kessler report wurde von der Jury in der Kategorie „Kundenmagazine und Mitarbeiterzeitschriften“ nominiert. Mit der novum – world of graphic design haben wir es sogar in drei Kategorien unter die Besten geschafft. Es handelt sich um die Kategorien „Zeitschriften“, „Innovativste Medienproduktion“ und „Printveredelung“.

Doch es bleibt weiter spannend: Das Geheimnis, wer von den Finalisten bei den PrintStars 2014 die ersten drei Plätze belegen und somit Gold, Silber oder Bronze gewinnen wird, wird erst bei der feierlichen Preisverleihung PrintNight am 18. September 2014 im Kongresszentrum Liederhalle in Stuttgart gelüftet.

Produkt des Monats

Anlässlich der Ausstellung „100 illustrierte Schweizer“ der Schweizer Illustrierten hat die Ringier AG einen Bildband herausgegeben. In diesem wird das fotografische und journalistische Schaffen der beliebtesten Schweizer Zeitschrift dokumentiert. Präsentiert wurden die besten, intimsten und witzigsten 100 Bilder seit 2010.

Der Bildband wurde als Japan-Bindung gefertigt. Diese „exotische“ Bindung wurde aufgrund der sehr kontrastreichen Bilder gewählt. Bei dieser Bindeart wird die Vorderseite des Buchblockes nicht aufgeschnitten. Es entstehen dadurch Vierseiter, bei denen die Innenseiten unbedruckt bleiben. Das Bildmotiv scheint somit nicht auf die nächste Seite durch.

„kessler report“ Abo

Der „kessler report“ ist die regelmäßig erscheinende Kundenzeitschrift von Kessler Druck + Medien. Darin finden Sie aktuelle Nachrichten rund um das Unternehmen, Technologien und neue Projekte.

Hier können Sie den "kessler report" kostenlos abonnieren.

KESSLER Druck + Medien GmbH & Co. KG
Homepage: www.kesslerdruck.de
Michael-Schäffer-Straße 1 | 86399 Bobingen | Telefon: 0 82 34-96 19-0 | Telefax: 0 82 34-96 19-19 | E-Mail: info@kesslerdruck.de
Impressum: Kessler Druck + Medien GmbH & Co. KG, Michael-Schäffer-Straße 1, 86399 Bobingen, Telefon: 0 82 34-96 19-0, Telefax: 0 82 34-96 19-19,
Geschäftsführer: Dr. Torsten Voß Handelsregister: Kessler Druck + Medien GmbH & Co. KG,
Registergericht Augsburg HRA-Nr. 15823PhG: Kessler GmbH, Registergericht Augsburg HRB-Nr. 22370, Steuer-Nr.:102/165/16007

Wenn Sie künftig auf wertvolle Informationen rund um Gestaltung und Printprodukte verzichten möchten, dann klicken Sie hier.